Der hohe Preis der Whistleblower

Demokratie, Bildung und Teilhabe; Bund, Länder, Kommunen

Der hohe Preis der Whistleblower

Beitragvon Dieter am Sonntag 29. Mai 2016, 22:48

Eine Whistleblowerin verhalf den französischen Steuerbehörden zu zwölf Milliarden Euro Einnahmen. Sie selbst lebt heute von Sozialhilfe. Generell gehen Informanten in Europa ein hohes Risiko ein - auch, weil die Bundesregierung den entsprechenden Schutz in Brüssel blockiert.

tagesschau.de
Viele Grüße
Dieter

„Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.“
Afrikanisches Sprichwort
Benutzeravatar
Dieter
 
Beiträge: 96
Registriert: Mittwoch 13. April 2016, 21:32
Plz/Ort: 91052 Erlangen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich

Zurück zu Demokratie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron