Filmvorführung "Landraub"

Veranstaltungen; Termine; Hinweise

Filmvorführung "Landraub"

Beitragvon Dieter am Donnerstag 16. Juni 2016, 02:04

Bild

Donnerstag 23. Juni 2016, 20:00 Uhr
Landraub

Dokumentarfilm, Österreich 2015, 95 Min., Regie: Kurt Langbein, Drehbuch: Christian Brüser, Kurt Langbein
Kamera: Wolfgang Thaler, Attila Boa, Christian Roth (FSK 0)

„Kaufen Sie Land. Es wird keines mehr gemacht.“ So lautet ein Zitat von Mark Twain. Es steht wie die Inschrift eines Grabsteins über diesem Film, der vom Ausverkauf des Bodens und von der Ausbeutung landwirtschaftlicher Nutzflächen zugunsten der wohlhabenden Industriestaaten handelt. Aber es geht, wie immer, nicht um Geld, sondern letztlich um Menschen. Der österreichische Dokumentarfilmer Kurt Langbein will aufrütteln, und das gelingt ihm in teilweise bedrückenden Bildern vom Landraub, dem „Landgrabbing“ – eine neue Form des Kolonialismus und ein weltweites Verbrechen gegen Mensch und Umwelt.

Link zu Weitsicht Erlangen
Viele Grüße
Dieter

„Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.“
Afrikanisches Sprichwort
Benutzeravatar
Dieter
 
Beiträge: 100
Registriert: Mittwoch 13. April 2016, 21:32
Plz/Ort: 91052 Erlangen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich

Zurück zu Veranstaltungshinweise

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron